5. Juli 2021

Demo am Gut Stillern

Keine Industrie mitten in der Landschaft! Gut hundert Teilnehmer*innen haben am Samstag an der Demonstration des Kreisverbandes Landsberg am Lech teilgenommen. Unter den Redner*innen waren neben […]
14. Juni 2021

fresh & frankly Interview mit Gabriele Triebel

Die Folge des Podcasts fresh & frankly von Sebastian Frank zusammen mit Gabriele Triebel ist jetzt online und kann überall, wo es Podcasts gibt, gehört werden. […]
14. Juni 2021

Betretungsverbot in Asylunterkünften: ein offener Brief an Landrat Karmasin

Offener Brief an Herrn Landrat Thomas Karmasin des Landkreises Fürstenfeldbruck: Betretungsverbot der Unterkünfte von Geflüchteten des Landkreises. Sehr geehrter Herr Landrat Karmasin, wie ich der Presse […]
11. Mai 2021

Tief verwurzelt – weit verzweigt

Wir leben alle gerne in Bayern – Die Landschaft, die Menschen, das Leben sind unser Auftrag: erhalten, was uns erhält. Unsere Leidenschaft ist, mit Grüner Politik, zusammen mit den Menschen vor Ort, Bayerns Schönheit und Vielfalt zu bewahren.
5. Mai 2021

Bahnhof Kaufering muss endlich barrierefrei werden

Ob mit Rollstuhl, Rollator, Fahrrad, Koffer, Kinderwagen oder schwerem Gepäck unterwegs, die Bahn ist für alle da und sollte für alle selbstverständlich stets barrierefrei nutzbar sein.
14. April 2021

Recycling-Baustoffe schonen Ressourcen

Spannender Besuch zusammen mit meiner Kollegin im Bayerischen Landtag Rosi Steinberger, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz, bei Result Recycling in Kaufering. Dort werden RC-Baustoffe, also Recycling-Baustoffe, produziert.
27. Januar 2021

Holocaust Gedenktag: Gegen das Vergessen

Unsere grüne Anfrage zu der finanziellen Situation der KZ-Gedenkstätten Dachau, Flossenbürg und des Max-Mannheimer-Studienzentrums hat ergeben, dass der Stiftung Bayerische Gedenkstätten bei der KZ-Gedenkstätte Dachau coronabedingt eine halbe Million Euro Einnahmen fehlen.
5. August 2020

Grüne Abgeordnete besuchen Stadtmuseum Landsberg

Seit Jahren ist das Landsberger Stadtmuseum geschlossen und wartet auf seine Sanierung. Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht und gleichzeitig sowohl Brandschutz als auch Barrierefreiheit gewährleistet werden müssen, wird das Projekt einen erheblichen finanziellen Aufwand bedeuten, weshalb Unterstützung aus dem Bund gesucht wird.
3. August 2020

Wo kommen unsere Lebensmittel her?

„Kinder wachsen heute anders auf als meine Generation,“ sagt Gabriele Triebel in ihrer Begrüßung der Teilnehmer*innen am Fachgespräch „Alltagskompetenzen in der Schule“. Kinder erlernten früher selbstverständlich und nebenbei im Elternhaus Dinge wie Einkaufen, Kochen oder das Wissen um die Herstellung von Lebensmitteln. Diese Kompetenzen würden heute in den Familien immer weniger vermittelt, daher müssten die Schulen stärker diese Ausgabe übernehmen. Diese und andere Themenbereiche stehen auch im Mittelpunkt des vom bayerischen Kabinett im Januar beschlossenen Konzepts „Schule fürs Leben“.