Aktuelles

5. Juni 2019

Beitrag in der BR-Sendung Kontrovers zum KZ-Außenlager Kaufering: „Wenn das Vergessen droht“

Das Außenlager Kaufering gehörte zum KZ Dachau. Hier starben tausende Häftlinge in den letzten Kriegsmonaten. Ein Teil der Häftlingsunterkünfte ist bis heute erhalten, deshalb wurde das Lager als "Denkmal nationaler Bedeutung" eingestuft. Doch eine echte Erinnerungskultur fehlt bislang.
16. Mai 2019

Mathe-Abi kommt in den Landtag

Der bayerische Landtag wird sich auf Antrag der Landtags-Grünen (Anlage) offiziell mit dem Mathe-Abi 2019 befassen. Hierzu wird es am 6. Juni im Bildungsausschuss einen offiziellen Bericht des Staatsinstituts für Schul- und Bildungsforschung (ISB) geben.
16. Mai 2019

Mathe-Abi: Bayerischer Abiturjahrgang darf nicht benachteiligt werden.

Die Noten sollen laut Überprüfung der Erstkorrektur schlechter ausgefallen sein als in den letzten fünf Jahren.

Themen

Über mich

Im Plenarsaal

Von der Gemeinderätin zur Landtagsabgeordneten

Seit über 15 Jahren arbeite ich intensiv in der Kommunalpolitik. 2002 bin ich zum ersten Mal in den Kauferinger Gemeinderat gewählt worden und seit 2014 bin ich dort Zweite Bürgermeisterin, Kreisrätin und Verwaltungsrätin des Klinikums Landsberg. Zudem engagiere ich mich als Kuratorin in der Europäischen Holocaustgedenkstätten Stiftung e.V. Mein Ziel als Landtagsabgeordnetet ist es eine mutige Politik voranzubringen, die lösungsorientiert arbeitet, neue Ideen entwickelt und sie umsetzt.

Mehr über mich