21. November 2019

G9 – G8 – G9 – Stückwerk bleibt Stückwerk

Gabriele Triebel fordert Gymnasium aus einem Guss  „Den Kampf um die Wiedereinführung des 9-jährigen Gymnasiums haben wir gewonnen, den um eine bessere und durchdachtere Bildungspolitik nicht“, […]
8. November 2019

Eisenbahnstrecke von Schongau nach Landsberg schnell reaktivieren

Gabriele Triebel, MdL : „Für eine Verkehrswende muss der Öffentliche Nahverkehr in ganz Bayern ausgebaut werden und das Rückgrat der Öffentlichen ist die Schiene“ „Was wir […]
5. November 2019

Landtagsabgeordnete Triebel für 365-Euro-Ticket

„Wir müssen jetzt die Weichen stellen für die öffentlichen Verkehrsmittel und den MVV der Zukunft“, da ist sich Gabriele Triebel sicher. Deshalb unterstützt die grüne Landtagsabgeordnete […]
15. Oktober 2019

Frauen fördern. Frauen fordern.

Lasst uns reden und Leuchtturm sein – eine lebhafte Diskussionsrunde hatte sich letzte Woche in Landsberg zusammengefunden. Mit dabei war Beate Walter-Rosenheimer (MdB), die zusammen mit […]
6. Mai 2019

Mathe-Abi: Grüne fordern schnelle und gründliche Aufklärung

Gabriele Triebel: Inwiefern hat sich Bayern aus dem gemeinsamen Aufgabenpool der Länder bedient? „Die Kritik der Schülerinnen und Schüler am Mathe-Abitur ist ernst zu nehmen“, erklärt […]
14. April 2019

Eröffnung des Stimmkreisbüros in Landsberg

Das Stimmkreisbüro soll ein Ort sein, an dem Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen äußern, Ideen einbringen können und an dem wir noch intensiver miteinander ins Gespräch kommen können.
26. März 2019

Tragfähiges Fundament für echten Islamischen Religionsunterricht schaffen

Gabriele Triebel fordert Gleichberechtigung aller Schülerinnen und Schüler – egal welchen Glaubens
20. März 2019

Verspätungen, überfüllte Züge, Zugausfälle – Maßnahmen zum dringend notwendigen S4-Ausbau gefordert

Der Stadtrat Fürstenfeldbruck hat mit seinem Beschluss ein klares Zeichen für den viergleisigen Ausbau der Strecke Pasing bis Fürstenfeldbruck der S4 gesetzt und möchte das mit […]
8. März 2019

Mit Frauenpower durch Kempten – Internationaler Frauentag

Zum Internationalen Frauentag durfte ich eine ganz besondere Tour durch das schöne Kempten begleiten. In jeder Stadt, in jedem Dorf in Bayern gab es und gibt es Frauen, die nur wegen ihres Geschlechts nicht die Anerkennung bekommen haben, die ihnen zugestanden wäre: Künstlerinnen, Erfinderinnen, Politikerinnen, Geschäftsfrauen. Unsere Tour stand im Zeichen dieser Frauen, unserer Vorgängerinnen, ohne die wirnicht da wären, wo wir jetzt sind.